Rückschau auf Aktionstag „Freundliche Bahnhöfe“

Am 20.05.2012 veranstalteten die Kommunen Amorbach, Miltenberg, Stadtprozelten, Elsenfeld (ohne Obernburg), Wörth am Main, Kleinwallstadt den Aktionstag Freundliche Bahnhöfe. Mit dabei war natürlich auch die Westfrankenbahn und unser Verein. Neben zahlreichen Attraktionen konnten sich die begeisterten Besucher insb. über Angebote der Städte und Vereine informieren.

In Kooperation mit der Westfrankenbahn waren die Hanauer Eisenbahnfreunde und die Oberhessischen Eisenbahnfreunde auf dem Schienennetz unterwegs. 50 3553 der Hanauer Eisenbahnfreunde pendelte gemeinsam mit Lotsen Andrè Eisen zwischen Stadtprozelten und Kleinwallstadt.
VT 798 der Oberhessischen Eisenbahnfreunde verband gemeinsam mit Lotsen Oliver Kurzendörfer und Zugbegleiterin Johanna Albrecht (beides Vereinsmitglieder) Miltenberg mit Amorbach.

In Amorbach begrüßten Bürgermeister Peter Schmitt, Vorstand Reinhard Zang und die örtlichen Vereine die zahlreichen Gäste. Das Gleis 1 bot im gemütlichen Biergarten leckere Schmankerl vom Grill und aus dem Flammkuchenofen an, während die Stadt Amorbach einen Zugsimulator, einen Bobby-Car-Stand und eine DB-Hüpfburg präsentierte.

„Die zahlreichen Mitglieder hatten alle Hände voll zu tun, aber es hat sich für uns an diesem Tag auch richtig gelohnt“, freut sich Reinhard Zang.
 

Zurück

Impressum Kontakt Sitemap